Nuget Package erstellen

Früher habe ich meine .Net Libraries als DLL irgendwo auf der Festplatte liegen gehabt und dann meinen Projekten hinzugefügt. Das endete mal mehr, mal weniger im Chaos, da ich Libraries weiterentwickelt hatte, aber die neuere DLL dann nicht an den entsprechenden Ort kopiert habe, um sie in den Projekten auch zu verwenden. Im Nuget-Manager sehe ich, wenn es für ein von mir eingebundenes Paket eine neuere Version gibt. Daher habe ich angefangen, meine Libraries als Nuget-Pakete einzubinden. Aber wie wird so ein Nuget-Paket erstellt? Hier nun eine Schnell-Anleitung:

  1. Mittels Nuget Manager dem Projekt das Nuget Package Nuget.Build.Packaging hinzufügen
  2. Das Projekt entladen und die *.csproj Datei zum editieren öffnen und als erste PropertyGroup den folgenden Abschnitt hinzufügen:
<PropertyGroup>
    <TargetFrameworkVersion>v4.5.2</TargetFrameworkVersion>
    <PackageId>ApplicationBase</PackageId>
    <PackageVersion>1.0.0</PackageVersion>
    <Authors>Matthias Maag</Authors>
    <Description>Base assembly for all wpf mvvm applications</Description>
    <PackageRequireLicenseAcceptance>false</PackageRequireLicenseAcceptance>
    <PackageReleaseNotes>First release</PackageReleaseNotes>
    <Copyright>Copyright 2018 (c) Matthias Maag. All rights reserved.</Copyright>
    <PackageTags>base mvvm viewmodel</PackageTags>
    <NuGetPackageImportStamp>
    </NuGetPackageImportStamp>
</PropertyGroup>
  1. Developer Command Prompt öffnen und folgenden Befehl eingeben:
msbuild <project> /t:pack /p:Configuration=Release

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.